Schröpftherapie

Beschreibung:

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren bei dem man mit Schröpfköpfen auf bestimmte Hautarealen einen Unterdruck erzeugt. Dies hat einen durchblutungsfördernden, lymph- und stoffwechselanregenden Effekt. Zudem wird die Sauerstoffversorgung in den abhängigen Organen verbessert.

Bei folgenden Beschwerden kann das Schröpfen angewendet werden:

  • Akute und chronische Bronchialeffekte

  • Funktionelle Herzerkrankungen

  • Hypotonie, Müdigkeit, Erschöpfung

  • Allgemeine Durchblutungsstörungen

  • Oberbauchbeschwerden mit allgemeiner Drüsenschwäche (Magen, Pankreas, Leber, Galle)

  • Obstipation

  • Funktionelle und organische Darm-und Urogenital Beschwerden

  • Energiemangelzustände und Appetitlosigkeit

  • Osteoporose Schmerzen

  • Wirbelsäulen Beschwerden

  • HWS Syndrom

Sprechstunden und Korrespondenz über das Telefon, E-Mail, WhatsApp, SMS:

Wird im Stundentarif abgerechnet.

Krankenkasse

Die Naturheilpraxis Bürgi ist EMR Krankenkassen anerkannt. Klären Sie vorgängig bei Ihrer Krankenkasse ab, welche Leistungen in welchem Umfang übernommen werden.

Terminvereinbarung

Termine können per E-Mail oder Telefon mit mir vereinbart werden. Eine Rückmeldung erhalten Sie spätestens innert 24h. Während Behandlungen bin ich telefonisch nicht erreichbar und bitte Sie deshalb, mir eine Nachricht zu hinterlassen.

Terminabsage

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, sich mindestens 24 Stunden vorher bei mir abzumelden. Ansonsten behalte ich mir vor, Ihnen die für den Termin reservierte Zeit vollumfänglich zu verrechnen. Ich danke für Ihr Verständnis.